Angebote zu "Gramm" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Die geplante Vernichtung
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kluge, Christine: Die geplante Vernichtung - Der Weg zur WeltherrschaftDieses Buch befaßt sich mit der Erscheinung der geplanten Vernichtung eines ganzen Volkes - nämlich des deutschen - und spannt dabei den Bogen gekonnt vom Westfälischen Frieden bis zur Rechtfertigung des Bombenterrors gegen wehrlose Frauen und Kinder. Dazu bedient es sich treffsicher der Quellen des Gegners.Vor allem bestechen die klar erkannten und ebenso knapp wie präzise nachgezeichneten geschichtlichen Wechselwirkungen, was dem Kenner wie dem Laien ein rasches Zurechtfinden in scheinbar verwirrenden Vorgängen erlaubt. Das Gewebe der geschichtlichen Ereignisse wird sichtbar, weil das zeitgleiche Wirken aller Mächte in Vergangenheit und Gegenwart geschildert wird.Die Autorin, eine geborene Dresdnerin, lebte nach dem Terrorangriff am 13./14. Februar 1945 noch ein Jahr in der russisch besetzten Zone, bevor sie nach Württemberg, der Heimat ihrer Vorfahren, übersiedelte. Dort baute sie zusammen mit ihrem Mann eine neue Existenz auf - nach dem Goethewort ". und neues Leben blüht aus den Ruinen". Die Erzeugnisse eines kleinen Textilunternehmens halfen, den allgemeinen Mangelzustand der Nachkriegszeit zu überbrücken. Es folgte eine arbeitsreiche Zeit und die Familiengründung im neu erstellten Eigenheim.Die Politik nahm Christine Kluge nur am Rande wahr, bis sie dann Mitte der fünfziger Jahre die Wiedereinführung des Wehrdienstes, die Suez-Krise und der Aufstand in Ungarn zum Aufhorchen brachten.1957 emigrierte die Familie nach Kanada, um noch einmal von vorn anzufangen. Erst nach dem Tode ihres Mannes (1987) beschäftigte sich die Autorin intensiv mit der Frage: "Was wird auf dieser Welt eigentlich gespielt?"Nach Jahren kritischer Auswertung und Überlegungen ist dieses Buch das Resultat.Bibliographische und technische Details:-352 S. mit zahlreichen s/w-AbbildungenDruck:Textteil auf 80 g/qm Maxi Offset holzfrei weiß, 1,25-faches VolumenUmschlag: 250 g/qm Chromosulfatkarton, Glanzfolienkaschierung-Verarbeitung: Festeinband, Fadenheftung-Format Buchblock: 148 x 210 mm (DIN A 5)-Gewicht: 565 Gramm-ISBN: 978-3-941730-07-6-Einzelverkaufspreis: EUR 19,95Zu bestellen bei:Klosterhaus-VersandbuchhandlungFrau Margret NickelKlosterhof 437194 Wahlsburg-LippoldsbergTelefon: 05572/73 10 Fax: 05572/99 98 23www.klosterhausbuch.de Epost: klosterhausverlag@gmx.deWir liefern jedes im Handel erhältliche Buch!Fordern Sie unseren Antiquariats-Katalog an!Über 800 alte Spielfilme auf DVD lieferbar - Liste anfordern!

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Die geplante Vernichtung
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Kluge, Christine: Die geplante Vernichtung - Der Weg zur WeltherrschaftDieses Buch befaßt sich mit der Erscheinung der geplanten Vernichtung eines ganzen Volkes - nämlich des deutschen - und spannt dabei den Bogen gekonnt vom Westfälischen Frieden bis zur Rechtfertigung des Bombenterrors gegen wehrlose Frauen und Kinder. Dazu bedient es sich treffsicher der Quellen des Gegners.Vor allem bestechen die klar erkannten und ebenso knapp wie präzise nachgezeichneten geschichtlichen Wechselwirkungen, was dem Kenner wie dem Laien ein rasches Zurechtfinden in scheinbar verwirrenden Vorgängen erlaubt. Das Gewebe der geschichtlichen Ereignisse wird sichtbar, weil das zeitgleiche Wirken aller Mächte in Vergangenheit und Gegenwart geschildert wird.Die Autorin, eine geborene Dresdnerin, lebte nach dem Terrorangriff am 13./14. Februar 1945 noch ein Jahr in der russisch besetzten Zone, bevor sie nach Württemberg, der Heimat ihrer Vorfahren, übersiedelte. Dort baute sie zusammen mit ihrem Mann eine neue Existenz auf - nach dem Goethewort ". und neues Leben blüht aus den Ruinen". Die Erzeugnisse eines kleinen Textilunternehmens halfen, den allgemeinen Mangelzustand der Nachkriegszeit zu überbrücken. Es folgte eine arbeitsreiche Zeit und die Familiengründung im neu erstellten Eigenheim.Die Politik nahm Christine Kluge nur am Rande wahr, bis sie dann Mitte der fünfziger Jahre die Wiedereinführung des Wehrdienstes, die Suez-Krise und der Aufstand in Ungarn zum Aufhorchen brachten.1957 emigrierte die Familie nach Kanada, um noch einmal von vorn anzufangen. Erst nach dem Tode ihres Mannes (1987) beschäftigte sich die Autorin intensiv mit der Frage: "Was wird auf dieser Welt eigentlich gespielt?"Nach Jahren kritischer Auswertung und Überlegungen ist dieses Buch das Resultat.Bibliographische und technische Details:-352 S. mit zahlreichen s/w-AbbildungenDruck:Textteil auf 80 g/qm Maxi Offset holzfrei weiß, 1,25-faches VolumenUmschlag: 250 g/qm Chromosulfatkarton, Glanzfolienkaschierung-Verarbeitung: Festeinband, Fadenheftung-Format Buchblock: 148 x 210 mm (DIN A 5)-Gewicht: 565 Gramm-ISBN: 978-3-941730-07-6-Einzelverkaufspreis: EUR 19,95Zu bestellen bei:Klosterhaus-VersandbuchhandlungFrau Margret NickelKlosterhof 437194 Wahlsburg-LippoldsbergTelefon: 05572/73 10 Fax: 05572/99 98 23www.klosterhausbuch.de Epost: klosterhausverlag@gmx.deWir liefern jedes im Handel erhältliche Buch!Fordern Sie unseren Antiquariats-Katalog an!Über 800 alte Spielfilme auf DVD lieferbar - Liste anfordern!

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Die geplante Vernichtung
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kluge, Christine: Die geplante Vernichtung - Der Weg zur WeltherrschaftDieses Buch befaßt sich mit der Erscheinung der geplanten Vernichtung eines ganzen Volkes - nämlich des deutschen - und spannt dabei den Bogen gekonnt vom Westfälischen Frieden bis zur Rechtfertigung des Bombenterrors gegen wehrlose Frauen und Kinder. Dazu bedient es sich treffsicher der Quellen des Gegners.Vor allem bestechen die klar erkannten und ebenso knapp wie präzise nachgezeichneten geschichtlichen Wechselwirkungen, was dem Kenner wie dem Laien ein rasches Zurechtfinden in scheinbar verwirrenden Vorgängen erlaubt. Das Gewebe der geschichtlichen Ereignisse wird sichtbar, weil das zeitgleiche Wirken aller Mächte in Vergangenheit und Gegenwart geschildert wird.Die Autorin, eine geborene Dresdnerin, lebte nach dem Terrorangriff am 13./14. Februar 1945 noch ein Jahr in der russisch besetzten Zone, bevor sie nach Württemberg, der Heimat ihrer Vorfahren, übersiedelte. Dort baute sie zusammen mit ihrem Mann eine neue Existenz auf - nach dem Goethewort ". und neues Leben blüht aus den Ruinen". Die Erzeugnisse eines kleinen Textilunternehmens halfen, den allgemeinen Mangelzustand der Nachkriegszeit zu überbrücken. Es folgte eine arbeitsreiche Zeit und die Familiengründung im neu erstellten Eigenheim.Die Politik nahm Christine Kluge nur am Rande wahr, bis sie dann Mitte der fünfziger Jahre die Wiedereinführung des Wehrdienstes, die Suez-Krise und der Aufstand in Ungarn zum Aufhorchen brachten.1957 emigrierte die Familie nach Kanada, um noch einmal von vorn anzufangen. Erst nach dem Tode ihres Mannes (1987) beschäftigte sich die Autorin intensiv mit der Frage: "Was wird auf dieser Welt eigentlich gespielt?"Nach Jahren kritischer Auswertung und Überlegungen ist dieses Buch das Resultat.Bibliographische und technische Details:-352 S. mit zahlreichen s/w-AbbildungenDruck:Textteil auf 80 g/qm Maxi Offset holzfrei weiß, 1,25-faches VolumenUmschlag: 250 g/qm Chromosulfatkarton, Glanzfolienkaschierung-Verarbeitung: Festeinband, Fadenheftung-Format Buchblock: 148 x 210 mm (DIN A 5)-Gewicht: 565 Gramm-ISBN: 978-3-941730-07-6-Einzelverkaufspreis: EUR 19,95Zu bestellen bei:Klosterhaus-VersandbuchhandlungFrau Margret NickelKlosterhof 437194 Wahlsburg-LippoldsbergTelefon: 05572/73 10 Fax: 05572/99 98 23www.klosterhausbuch.de Epost: klosterhausverlag@gmx.deWir liefern jedes im Handel erhältliche Buch!Fordern Sie unseren Antiquariats-Katalog an!Über 800 alte Spielfilme auf DVD lieferbar - Liste anfordern!

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe